Feb21

Roher Talkstein; fühlt sich seifig an.Schminke ist eigentlich nicht viel anderes als gefärbtes Steinpuder – und ist jetzt in der Fasnachtszeit aktueller den je. Nicht nur in Schminke, sondern auch in vielen anderen Kosmetika ist Talk ein bzw. der wesentliche Bestandteil. Das weiche, wasserabweisende Mineral lässt sich leicht zu Puder verarbeiten und findet auch breite Anwendung in Technik, Medizin und ist selbst als Lebensmittelzusatzstoff E553b zugelassen.

Grundsätzlich lässt sich jedes Gestein zu Farbpulver verarbeiten. Einfach lange genug zerstampfen und zerhämmern, mörsern und zuletzt sieben und mit einem Bindemittel wie zum Beispiel Gummiarrabicum fixieren.

Farbpalette mit Steinfarben (Gesteinspulver mit Gummiarrabicum gebunden)So lassen sich Farbpaletten erstellen, die alle möglichen Schattierungen von grün-gelb-weiss-rot-braun-grau annehmen. Malen kann man damit wie mit Wasserfarben und es entsteht echte „Stein-Kunst“.

Haben Sie ein Lebensmittel gefunden, wo E553b auf der Inhaltsliste steht? Schicken Sie mir ein Foto!

Verwandte Artikel:

  1. Leuchtende Herbstfarben: Natürlicher Ocker
  2. Das traurigste und bewegendste Stück Stein der Welt
  3. Tennis – gelbe Bälle und oranger Sand im Pariser Becken
  4. Bentonit macht Katzen froh – und ihre Besitzer ebenso
  5. Animanca – Steine sammeln und Kräfte wecken

2 Kommentare

  1. Juni 5th, 2013, 16:39
    Anka Eichhoff sagt

    Ich wuerde gerne wissen, womit das Ockerpulver angemischt und streichfaehig gemacht wurde. Welches Material hat verursacht, dass die Farbe in Stein eingedrungen ist und sich SOOO lange, tausende von Jahren als Felsmalerei halten konnte.

    Ich moechte gerne selbst ein paar kleine Versuche starten. Wohne in Namibia und habe so die BESTEN Voraussetzungen.

  2. Juni 20th, 2013, 12:56
    drea sagt

    @Anka Eichhoff: wenn man im Internet sucht, dann findet man als Bindemittel Kalk, natürliche Harze, Blut oder einfach Wasser. die lange Haltbarkeit ist meist damit zu erklären, dass ein feiner Film aus Calcitkristallen (Kalk) die Malereien überzieht.

Einen Kommentar erfassen



Die Lösung

Archiv