Okt12

Salzberg in SüdfrankreichSchon übermorgen soll ja der erste Schnee wieder bis ins Mittelland fallen. Darum wollen wir uns an dieser Stelle nochmals in wärmere Gefilde versetzen.

Sie kennen das bestimmt aus Ihren Ferien – nach dem Baden im Meer fühlt sich Ihre Haut klebrig an und die Lippen schmecken salzig.

Genauso wie das Salz auf unserer Haut zurückbleibt, nachdem das Wasser verdunstet ist, setzt sich das Salz auch in grossen Verdunstungsbecken ab. Das Meerwasser wird von Becken zu Becken geleitet, die Salze werden immer stärker konzentriert. Erst fallen grosse Mengen Gips an, dann vorwiegend Natriumchlorid, was chemisch dem Kochsalz entspricht. Im heissen Süden Frankreichs – und auch anderswo – werden mit Sonnenenergie kostengünstig grosse Mengen Meersalz gewonnen. Ein Kubikmeter Meerwasser ergibt gut 20 Kilogramm Natriumchlorid-Salz. Das abgeschöpfte Salz wird zu weissen Hügeln aufgehäuft, die wie Schneeberge leuchten. Trotz der weissen Farbe ist das frisch gewonnene Meersalz eher von minderer Qualität und trägt nur 25% zur weltweiten Salzproduktion bei. Das Meersalz für unsere Küchen wird noch zusätzlich gereinigt.

keine verwandte Artikel.

2 Kommentare

  1. Oktober 8th, 2012, 14:44
    Paddy sagt

    und die Flamingos die sich in solchen Salinen immer wieder aufhalten sind auch den einen oder anderen Blick Wert.

  2. April 1st, 2017, 21:45
    Bruno Vogler Pfeiffer sagt

    Bitte erklärt den Lesern: ” Wie kommt das Salz ins Meer”? Weshalb finden sich hier Natrium und Chlorid zusammen und bilden das Lebenselixier Salz. Der Mensch benötigt mind 3 g pro Tag. 30 g sind für ihn dagegen schon tödlich.
    Das Urmeer was ja Süsswasser. 2. Frage: “Wie lange bestanden unsere Meere aus Süsswasser”?
    Ich danke für die Antwort.
    Bruno Vogler Pfeiffer
    Heilsteinschule Schweiz

    Nach der Salzgewinnung wird u.a. dem Meerwasser noch das Magnesiumchlorid entzogen, mittels Sonnentrockung. Interessant wäre es, auch hierzu von Ihnen fachkundliche Auskunft zu erhalten.

Einen Kommentar erfassen



Die Lösung

Archiv